Aktuelles aus dem BFP

Termindatenbank des BFP

Termine für Regionen, Werke und Gemeinden finden sich unter: termine.bfp.de

Es ist Zeit …

für den NÄXTen Schritt

naext.info

naext.info

BFP Newsletter

Newsletter bestellen

Melden Sie sich kostenlos an, um unseren Newsletter zu erhalten.

Start

Herzlich willkommen beim Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden

bfp-logo

 

Wir freuen uns, dass wir Sie auf unserer Website begrüßen dürfen. Unser Gemeindebund ist als evangelisch-pfingstliche Freikirche Teil der weltweiten Pfingstbewegung, der größten protestantischen Kirche mit globaler Einbindung. Mit diesem Internetauftritt wollen wir Ihnen die Möglichkeit bieten, einen "ersten Blick" in den Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) zu tun. Erfahren Sie etwas über unsere Geschichte, Ziele und Arbeitsbereiche. Sie finden die passende Adresse einer Gemeinde in Ihrem Umfeld, Presseinformationen und viele weitere Infos, die für Sie nützlich sind. Informieren Sie sich auch über die Möglichkeit einer Mitgliedschaft als Gemeinde.

Sollten Sie dennoch nicht das Gewünschte finden, nutzen Sie gern den direkten Kontakt über Mail oder Telefon, um Auskunft zu Ihrem Anliegen zu erhalten.

 
 

Nachrichten aus dem BFP – Aktuelles von GEISTbewegt!

Rückblick Bundeskonferenz 2016 - NÄXT-Youth: Junge Gemeinde oder Jugendgemeinde?

Ivan Masalyka, Florian Fürst und Samuel Schneider – die Leiter des Bundesjugendwerks Youth Alive – haben zur Vorkonferenz eingeladen. Thema „Junge Gemeinde oder Jugendgemeinde?“ Die Location gehört mit zum Programm: Ein Teil des Speisesaals im Konferenzhotel wird zum Seminarraum umfunktioniert. Genau so, wie Gemeinden in Hotels, Kinos oder Clubs ziehen, um Gottesdienste, sorry Celebrations zu feiern.


Rückblick Bundeskonferenz 2016 - „Damit auch in Deutschland was geht …“ Ausrichtung für die kommenden Jahre

Gemeinde stärken, Gemeinde gründen, missionarisch-evangelistische Gesinnung – diese drei Visionsbereiche des BFP standen im Fokus des zweiten Gottesdienstes am Dienstagvormittag.

Pastor Gerhard Kirschenmann, Mitglied im Vorstand des BFP und in der Gemeindeberatung, sowie Pastor Andreas Sommer (FCBremen), ebenfalls BFP-Vorstandsmitglied, stellten vier von insgesamt sieben Schwerpunkten vor.


Rückblick Bundeskonferenz 2016 - Visionsabend: Gottes Geist bringt die Gemeinde auf Kurs

Bereits am Auftaktabend möchte BFP-Präses Johannes Justus die gut tausend Konferenzteilnehmer mit seiner Predigt motivieren, mutig voranzugehen. Die Überschrift seiner Botschaft lautet deshalb: Gottes Geist bringt die Gemeinde auf Kurs. Wir können auf Zeiten des Wandels dreifach reagieren: Entweder bleiben wir passiv und lassen Dinge über uns ergehen. Oder wir werden aktiv, indem wir den Wandel bekämpfen. Oder aber wir wählen den dritten und besseren Weg: Wir gestalten den Wandel.


GEISTbewegt im Dezember: Ihr Kinderlein kommet...

Uns ist ein Kind geboren

„Achtung! Ansteckend!“ warnte der frischgebackene Vater, als meine Frau und ich – damals jung verheiratet – seinen kleinen Sohnemann knuddelten. Welch ein Wunderwerk lag da in unseren Armen! Gewünscht hätten wir uns ebenfalls mehrere davon. Leider wurde unser Kinderwunsch nicht erfüllt; wie damit umgehen, wäre eine eigene Betrachtung wert.


Jubiläumsfeier in Hamburg: Die Dame ist 90 geworden...

Laute Musik, alle singen, die Arme ausgestreckt, Scheinwerfer und Nebel – da ist jede Woche richtig was los. Und sie macht voll mit. Ganz schön rüstig für eine alte Dame, immerhin ist sie jetzt schon 90 Jahre alt, die „Elim Kirche Hamburg“ oder auch – wie ihr juristischer Name lautet – „Christengemeinde Elim Hamburg“.


Seelsorgeseminartag

Ein Seelsorgeseminartag, den der „Arbeitskreis Seelsorge im BFP" zusammen mit dem Theologischen Seminar BERÖA anbietet, findet am 8. April 2017, 10.00 - 16.30 Uhr, im BFP-Campus in Erzhausen statt. Durch diese inzwischen jährlich stattfindende Fachseminare sollen Menschen, die sich in unseren Gemeinden im Bereich Seelsorge engagieren, gestärkt, ermutigt und unterstützt werden.


BSFP mit neuer Leitung

Der Bundesverband der Sozialwerke Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BSFP) ist bundesweit an vielen Orten für die sozialen Einrichtungen im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden tätig. Unlängst wurde der Vorstand neu gewählt.


Immer noch kein Raum in der Herberge?

Tempelberg

Bereits Mitte Oktober hat die UNESCO (Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur) eine Resolution verabschiedet, die jegliche jüdische Verbindung zu den heiligen Stätten in Jerusalem und im Land Israel, darunter der Tempelberg, leugnet.


Aktion, Bibel an die UNESCO schicken‘

Im Rahmen der diesjährigen ICEJ - Laubhüttenfest - Konferenz in Jerusalem rief der Geschäftsführende Direktor der Internationalen Christlichen Botschaft (ICEJ) in Jerusalem, Dr. Jürgen Bühler, die mehrere Tausend Teilnehmer dazu auf, mit der Bibel gegen die „geschichtsverfälschende Jerusalem-Resolution“ zu protestieren.


Walk for Freedom: Schritt für Schritt gegen Menschenhandel

Alle 30 Sekunden wird ein Mensch Opfer von Menschenhandel. Das Durchschnittsalter der Opfer beträgt 12 Jahre. Und ca. 99 Prozent werden nicht gerettet. Das ist nicht tolerierbar! Deshalb fand am 15. Oktober in rund 300 Städten in 40 Ländern weltweit wieder der "Walk For Freedom" der Organisation "The A21 Campaign" statt. Ein Schweigemarsch für die Freiheit der über 27 Millionen Sklaven weltweit.


Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Hier geht es zu weiteren Artikeln und älteren Meldungen von GEISTbewegt.de – Link