Aktuelles aus dem BFP

Was kommt an?

Forum für Kommunikation

des BFP & Media Vision

13. - 14. März 2015

im Seepark Kirchheim

www.fokomm.de

Termindatenbank des BFP

für Regionen, Werke und Gemeinden

Es ist Zeit …

für den NÄXTen Schritt

naext.info

naext.info

BFP Newsletter

Newsletter bestellen

Melden Sie sich kostenlos an, um unseren Newsletter zu erhalten.

Tägliche Inspirationen für unterwegs

BFP-Kalender als App

 

Start

Herzlich willkommen beim Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden

 

Wir freuen uns, dass wir Sie auf unserer Website begrüßen dürfen. Unser Gemeindebund ist als evangelisch-pfingstliche Freikirche Teil der weltweiten Pfingstbewegung, der größten protestantischen Kirche mit globaler Einbindung. Mit diesem Internetauftritt wollen wir Ihnen die Möglichkeit bieten, einen "ersten Blick" in den Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) zu tun. Erfahren Sie etwas über unsere Geschichte, Ziele und Arbeitsbereiche. Sie finden die passende Adresse einer Gemeinde in Ihrem Umfeld, Presseinformationen und viele weitere Infos, die für Sie nützlich sind. Informieren Sie sich auch über die Möglichkeit einer Mitgliedschaft als Gemeinde.

 

Sollten Sie dennoch nicht das Gewünschte finden, nutzen Sie gern den direkten Kontakt über Mail oder Telefon, um Auskunft zu Ihrem Anliegen zu erhalten.

 
 

Nachrichten aus dem BFP – Aktuelles von GEISTbewegt!

Gemeinde ist Leidenschaft

NÄXT: Wir stärken Medienkompetenz!

Wo wollen wir mit unserer Gemeinde 2020+ stehen? In der Nische? In der Öffentlichkeit? Als Fremdkörper empfunden oder als wichtiger Teil des gesellschaftlichen Prozesses in unserer Stadt?

Gemeinde ist Leidenschaft für das Evangelium, Wertschätzung für das Publikum! Verkündigung – ein Ausdruck unserer Liebe zu den Menschen.


Konferenz des Kinderforums 2015

Das Kinderforum des BFP lädt ein zur Konferenz 2015 in Hannover.

Sag „Ja“ zur nächsten Generation
Wir wollen Kinder mit Mitarbeiter in Verbindung bringen die an ihr Potenzial glauben. Ihren Blick auf die Welt und ihre Zukunft verändern. Ihnen helfen Erfahrungen zu machen, die sie nie wieder vergessen werden.


Kirchenwechsel – ein heißes Eisen im Miteinander der Kirchen

Kirchenwechsel ist also ein „brennendes“, wenn nicht gar tabuisiertes Thema im Miteinander der Kirchen, Bünde und Gemeinschaften. Der 1990 gegründete Verein für Freikirchenforschung will sich diesem Thema in seinem Jubiläums-Symposium sowohl fachwissenschaftlich als auch lebensgeschichtlich-exemplarisch nähern.


PEF: I15 - Leiterkonferenz 2015 (Update)

Erstmals in der PEF-Geschichte wird vom 4. bis 6. März 2015 (Mittwoch bis Freitag) in der Nähe von Amsterdam eine dreitägige europäische Leiterkonferenz durchgeführt. Sie ist auf Geschwister in gemeindlicher Leitungsverantwortung bzw. pastoralem Dienst und ihre Ehepartner zugeschnitten: jüngere und ältere, Frauen und Männer, leitende Persönlichkeiten in allen gemeindlichen Arbeitsbereichen!


APS-Kongress: DAS GUTE LEBEN - Sehnsucht und Verantwortung

Vom 20. bis 23. Mai 2015 wird der 8. Internationale Kongress für Psychotherapie und Seelsorge im Congress Centrum Würzburg stattfinden. Das Thema kann man auf zwei Arten lesen. Wer liest „Das gute Leben“ begibt sich auf die Spur der Philosophen, Dichter und neuerdings auch Therapeuten, die fragen, wie menschliches Leben eine gute, vollendete Gestalt erreichen kann.


ZDF-Gottesdienst zum zweiten Mal aus dem Christus-Zentrum Arche Elmshorn

Das ZDF hat gemeinsam mit der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Vereinigung Evangelischer Freikirchen das Christus-Zentrum Arche aus Elmshorn (Mitglied im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden BFP) nunmehr zum zweiten Mal als Ausstrahlungsort für den ZDF Gottesdienst am 08. März 2015 um 9.30 Uhr ausgewählt.


Gutes für Körper, Seele und Geist: Frauenwochenende in Sachsen

Im Rahmen von „Frauen mit Vision“ der Region Sachsen durften wir im November 2014 ein wunderbares Frauenwochenende in der „Herr-Berge“ (Burkhardtsgrün) erleben. Das Lebe-Leichter-Seminar zum Thema „Balance finden für Körper, Seele und Geist“ wurde uns von Heike Malisic sehr anschaulich, praxisnah und zum Teil auch zu Herzen gehend vermittelt.


Stabwechsel in Bad Dürkheim: Ehepaar Jarosik eingesetzt

Wandel im schönen Kurort Bad Dürkheim: Ein Pastoren-und Generationenwechsel lockte zahlreiche Gäste in die Freie Christengemeinde. Der Gottesdienstraum platzte sozusagen aus allen Nähten. Nach der Begrüßung durch Kristof Wachsmuth, Mitglied der erweiterten Gemeindeleitung, ging es vor allem um Paul und Mechthild Clark.
Das Ehepaar hatte bereits Gemeinden im Saarland und Thüringen gegründet und war im Juli 2007 in die Pfalz gezogen. Im Januar 2008 ging es dann los: Die Clarks fingen an, Gottesdienste abzuhalten. Zuerst im sogenannten Dürkheimer Haus, am Rande des Stadtzentrums von Bad Dürkheim.


BERÖA-Nachrichten: Gemeinsam für den BFP

Nicht nur Studierende und das Kollegium machen das Leben auf BERÖA aus, sondern auch die Kandidaten der AIG (Arbeitsgemeinschaft internationaler Gemeinden), ein Zusammenschluss mehrerer Gemeinden mit anderer Herkunft und Sprache des Bundes Freikirchlicher Pfingstgemeinden.


Vater überträgt Sohn die Verantwortung

Am 12. Oktober wurde in einem feierlichen Rahmen im überfüllten Forum der VHS Emden mit etwa 180 Personen die Ordination von Pastor Ronald Bürger gefeiert. Regionalleiter Pastor Klemens Walser begann mit den Worten: „Ordination ist wie eine Trauung, die Weihe zum pastoralen Dienst.“ Er zeigte anhand des Lebenslaufs von Vikar Ronald Bürger auf, dass er eine hohe Fachkompetenz mitbringt. Aber das alleine reicht nicht! Anhand von der Persönlichkeit Jesu erklärt Pastor Walser die verschiedenen Persönlichkeitsstrukturen und kommt zu dem Fazit: „Persönlichkeit geht vor Fachkompetenz“. Es braucht die Kraft des Heiligen Geistes und Entschlossenheit. Als Christen müssen wir Verantwortung übernehmen in unserer Gesellschaft. Gemeinde soll alltagsnah und relevant sein.