Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden

Wir, der Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP), sind ein Gemeindebund mit mehr als 830 Gemeinden vor Ort. Vielleicht gibt es auch in Ihre Nähe eine Gemeinde? Testen sie unseren Gemeindefinder und geben Sie eine Postleitzahl oder einen Ort in der Box ein.


Der BFP ist als evangelisch-pfingstliche Freikirche Teil der weltweiten Pfingstbewegung, der größten protestantischen Kirche mit globaler Einbindung. Er besteht seit über 60 Jahren. Wir sind überzeugt, dass der lebendige Gott, wie er sich uns durch die Bibel zeigt, Menschen begegnen möchte. Dazu wollen wir gerne unseren Beitrag leisten.

Wir laden Sie ein, auf den folgenden Seiten etwas über unsere Geschichte, Ziele und Arbeitsbereiche zu erfahren.

Einige Zahlen zum BFP

833

Gemeinden überall in Deutschland

1.150

Gottesdienste jede Woche

56.200

Menschen unter­schiedlichen Alters, Her­kunft und Sprache

12

Bundeswerke und Arbeitszweige

Gemeinsam GLAUBEN wir!
  Gemeinsam BETEN wir!
      Gemeinsam GEBEN wir!
 

BFP-Leiterschaftkonferenz 2019

»ERNEUERUNG. ERWECKUNG. WACHSTUM.«

… wir gründen Gemeinden!

»bfp-aktuell.de«

Nachrichten aus dem BFP

Christentum wächst schneller als Erdbevölkerung

Christentum wächst schneller als Erdbevölkerung

„Sieben Trends zeichnen betreffend dem Christentum ein ermutigendes Bild. Das Christentum wächst schneller als die Erdbevölkerung – während der Atheismus seinen Zenit überschritten hat und rückläufig ist. Besonders starkes Wachstum verzeichnen die Pfingstler und Evangelisch-Freikirchlichen.“ Das schreibt das schweizerische Webportal Jesus.ch auf seiner Internetseite.

25 Jahre Christus Zentrum Neuwied

25 Jahre Christus Zentrum Neuwied

An Pfingsten feierte das Christus Zentrum Neuwied ihr 25-jähriges Jubiläum. Die Gemeindegründungsarbeit begann 1991 unter der Leitung von AoG-Missionar Jesse Owens und stand von Beginn an mit dem BFP in Verbindung. Die Gemeindegründungsversammlung fand im Juni 1994 statt.

Straßenhandel

Straßenhandel

Zeitung gegen Buch. Diese Art von geistlich einträglichen »Tauschgeschäften« ist für den AVC-Missionar in Sambia auf der Fahrt zur Arbeit zur Routine geworden. Täglich kämpft er sich durch das Verkehrsgewühl – und pflegt unterwegs Kontakte mit seinen Freunden am Straßenrand.

Let’s grab a coffee

Let’s grab a coffee

Impulse für Leiterschaft, pfiffig aufgemacht, zeitgemäß und auf YouTube und allen gängigen Podcast Plattformen online: LET'S GRAB A COFFEE ist der monatlich erscheinende Leadership Podcast und ist ein gemeinsames Herzensprojekt der Köln City Church (KCC), der Kirche im Pott und des Momentum Colleges.

"Schule der Erweckung": Fototermin vor traumhafter Kulisse

Zur Abschlussfeier des Schuljahres 2018/2019 der „Schule der Erweckung“ in Füssen waren Anfang Juni 2019 Eltern, Freunde und Leiter aus ganz Deutschland ins Allgäu gereist. Exakt in dieser Gegend hatte Ende des 18. Jahrhunderts die sog. Erweckungsbewegung, die v.a. die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts Deutschland prägen sollte, ihren Ausgang genommen.

BFP-Frauenkonferenz "BEYOND": 600 Teilnehmerinnen in Willingen

BFP-Frauenkonferenz

BFP-Frauenkonferenz 2019 in Willingen: Offenheit, Lachen, Applaus, die Frauen fühlen sich abgeholt – von den liebevollen Moderatorinnen der Bundesfrauenleitung, dem jungen Lobpreisteam, den Themen der Sprecherinnen, einfach der Ausrichtung auf "mehr von Gott", eben "BEYOND", "darüber hinaus".

Neue Lotsen an Bord

Neue Lotsen an Bord

Mit dem Leiterwechsel ist ein neuer Anfang innerhalb des kontinuierlichen Flusses der Zeit und der Arbeit von AVC verbunden. Am Pfingstsonntag sind neue »Lotsen« an Bord des AVC- Schiffes gegangen.

Großes Interesse an den Pfingstkirchen

Großes Interesse an den Pfingstkirchen

Das Interesse der Presse an den Pfingstgemeinden - und insbesondere an uns als BFP - ist derzeit groß. Allein um die Pfingstfeiertage sind etliche Publikationen der unterschiedlichen Medien erschienen. Viele Beiträge sind sehr positiv, manche kritischen Töne sind hier und dazu lesen und zu hören. Hier eine kleine Übersicht der Artikel, die uns derzeit bekannt sind.

"Einen größeren Baumeister und Sponsor an Bord"

„Ihr habt hier bei CTS einen größeren Sponsor, Architekten und Baumeister in eurem Team als wir in der politischen Gemeinde“. Bürgermeister Luc Deconinck von Sint-Pieters-Leeuw, einer kleinen belgischen Stadt vor den Toren Brüssels, bringt es anlässlich des Spatenstichs auf den Punkt, was man über das ganze Wochenende spüren kann: Der Segen Gottes liegt auf diesem Werk.

Integrationskonferenz auf dem BFP-Campus in Erzhausen

Integrationskonferenz auf dem BFP-Campus in Erzhausen

Zum dritten Mal veranstaltete der BFP Arbeitskreis „Flüchtlingsarbeit“ eine Konferenz in Erzhausen. Schon der Betreff der Einladung („Konferenz zur Integration von Deutschen in die multi-ethnische Gesellschaft“), der etwas scherzhaft gedacht war, zeigte, dass sich der Fokus von „Flüchtlingsarbeit“ nach „Integration“ und noch weiter nach „Interkulturelle Gemeinde“ verschoben hat.

Sie wollen weitere Nachrichten vom BFP lesen? Auf BFP-Aktuell.de finden Sie weitere Artikel.