Willkommen beim BFP!

Wir freuen uns, dass wir Sie auf unserer Website begrüßen dürfen. Unser Gemeindebund ist als evangelisch-pfingstliche Freikirche Teil der weltweiten Pfingstbewegung, der größten protestantischen Kirche mit globaler Einbindung.

Mit diesem Internetauftritt wollen wir Ihnen die Möglichkeit bieten, einen "ersten Blick" in den Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) zu tun. Erfahren Sie etwas über unsere Geschichte, Ziele und Arbeitsbereiche. Sie finden die passende Adresse einer Gemeinde in Ihrem Umfeld, Presseinformationen und viele weitere Infos, die für Sie nützlich sind. Informieren Sie sich auch über die Möglichkeit einer Mitgliedschaft als Gemeinde.

Sollten Sie dennoch nicht das Gewünschte finden, nutzen Sie gern den direkten Kontakt über Mail oder Telefon, um Auskunft zu Ihrem Anliegen zu erhalten.

Kontakt

Die Ausrichtung

des Bundes Freikirchlicher Pfingstgemeinden

1. GEISTBEWEGUNG

„Der BFP lebt seine Berufung als Geistesbewegung.“

 

2. LEITER STÄRKEN

„Wir stärken und unter­stützen Pastoren und Leiter, um gesunde und multiplikations­fähige Gemeinden zu bauen.“

 

3. GEMEINDE STÄRKEN

„Wir stärken und unter­stützen Orts­gemeinden in ihrem Auftrag, das Evange­lium zu verbreiten.“

 

4. GEMEINDEN GRÜNDEN

„Wir gründen beständig neue Gemeinden, damit in jedem Ort und jeder Stadt in Deutsch­land eine Gemeinde ist, die Gottes Wort als Maß­stab nimmt und sich nach seiner Gegen­wart ausstreckt.“

5. MISSIONARISCHE UND EVANGELISTISCHE GESINNUNG

„Wir fördern auf allen Ebenen eine evange­listische und missiona­rische Gesinnung. Menschen in Deutsch­land und im Aus­land sollen die frohe Bot­schaft von Jesus Christus hören.“

6. MITEINANDER

„Wir gestalten aktiv ein lebendiges Mit­einander von Menschen und Gemeinden aus unter­schiedlichsten Kultur- und Sprach­hinter­gründen. Wir prägen damit den BFP als dyna­mische Bewegung, die Platz bietet für vitale Gemeinden ver­schiedenster Hinter­gründe bezüglich Kultur, Sprache, Alters­struktur und Prägung.“

7. UNSER ERZHAUSEN

„Wir bauen ‚unser Erzhausen‘ als Ausbildungs-, Service-, Medien- und Kompetenz­zentrum aus. Durch Bündelung von Ressourcen und Kompe­tenz werden Strukturen und Angebote entstehen, die bei der Um­setzung der voran­gegangenen Punkte unterstützen.“

Einige Zahlen zum BFP

820

Gemeinden überall in Deutschland

1150

Gottesdienste jede Woche

56275

Menschen unter­schiedlichen Alters, Her­kunft und Sprache

12

Bundeswerke und Arbeitszweige

Gemeindefinder

(BFP-Mitgliedsgemeinden)

Nachrichten aus dem BFP

Aktuelles von GEISTbewegt!

Royal Rangers feiern: 20.000 und 500

„Früher musste man einen Hubschrauber mieten, um so etwas zu dokumentieren,“ frotzelt ein Rangerleiter und schaut zur Drohne hoch, die über dem Jesus-Centrum in Kassel dahinbrummt. Ich selbst übernachte an diesem Wochenende in der zweiten Jurte rechts unten in der zweiten Null.


Impact Montenegro 2017: evangelistischer Sommereinsatz

Sieben verschiedene Städte waren Ziel des von der PEF (Pentecostal European Fellowship) initiierten evangelistischen Einsatzes in Montenegro, diesem kleinen Land auf dem Balkan mit etwa 600.000 Einwohnern. Dünn besiedelt, ist es flächenmäßig etwa so groß wie Schleswig Holstein und besitzt viele Naturschönheiten.


Erstes Parlamentarisches Gebetsfrühstück in Jerusalem – eine historische Veranstaltung

„Ich bin so stolz auf unsere Beziehungen mit unseren christlichen Brüdern und Schwestern“, sagte Premierminister Nethanyahu in seiner kurzen Weihnachtsansprache am 22. 12. 2016, die er an Christen in aller Welt richtete. Er tat dies anlässlich seines Besuches im Gebäude der Internationalen Christlichen Botschaft Jerusalem (ICEJ). Rund zwei Millionen Mal wurde diese Rede auf der persönlichen Facebook-Seite des israelischen Premiers angeschaut!


Stamm 297 Lahr: Royal Rangers feiern 15-jähriges Jubiläum

„Gemeinsam gehen wir durch’s Leben!“ Singend zogen am Sonntag, 2. Juli, die Royal Rangers vom Stamm 297 Lahr ein. Über 30 Kinder und Jugendliche feierten in der Kirche am Flugplatz ihr 15-jähriges Bestehen.


Frauenimpulstag in Speyer: „Genieße dein Leben!“

Zu Thema des diesjährigen Frauentages der Region Rheinland-Pfalz/Saarland „Genieße dein Leben“ öffnete die Arche-Gemeinde in Speyer ihre Türen. Viele Frauen folgten der Einladung zu diesem Impulstag in der BFP-Gemeinde, um sich von Gott, der Rednerin und den Teilnehmerinnen inspirieren zu lassen. Auch jüngere Frauen waren anwesend, sodass dieser Tag mit drei unterschiedlichen Generationen an Frauen gefüllt war.


BFP-Kalender 2018 erschienen

"INSPIRATION durch Gottes Wort" - der Andachtskalender wird vom Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden KdöR (Erzhausen) herausgegeben. Über 6.000 Kalender sind gedruckt und jetzt auf dem Weg zu den Zwischengroßhändlern, Buchhändlern und Gemeindebüchertische. In diesem Andachtskalender finden sich tägliche Bibelbetrachtungen, geschrieben von über 200 Autoren aus der deutschsprachigen Pfingstbewegung. Er erscheint jährlich in zwei Ausgaben – als Buchkalender und als Aufstellbuch.


Gemeinde-Neuerweckung in Bornum/Harz: Wunder durch ein Pionierteam aus dem Glaubenszentrum

Es geschieht Denkwürdiges und Bewegendes in Bornum am Harz, einem Ort von etwa 1000 Einwohnern. Bornum war und ist die Wiege einiger BFP-Gemeinden im Umkreis. Nun ging es der Gemeinde in den letzten zehn Jahren nicht gut. Mit Eifer versuchte Josef Waitkus, zusammen mit seiner Frau, die Gemeinde am Leben zu erhalten.


„Ehe für alle?“ - BFP-Präses Johannes Justus nimmt Stellung

Ausgehend von meinem Verständnis der Schöpfungsordnung kann ich die gerade stattfindende Werteverschiebung nicht unterstützen. Auch muss ich kein Prophet sein, um zu behaupten, dass dies nicht die letzte Entwicklung in diese Richtung war.“


50. Gemeindejubiläum: Drei Festtage in Mannheim

Hunderte von Menschen feierten vom Freitag, 12. bis Sonntag, 14. Mai das 50. Gemeindejubiläum der Volksmission Mannheim. Die Auftaktveranstaltung am Freitagabend war ein Konzert mit der bekannten OUTBREAK Band im Kulturhaus Käfertal, einem Stadtteil von Mannheim. Die fast 900 Besucher waren begeistert!


GEISTbewegt! im September: Schöpfungsgemäß...

Ich sitze hoch oben in den österreichischen Bergen auf einer Bank und genieße den Tag – wir haben Urlaub! Nebenbei bin ich mit Präses Johannes Justus per WhatsApp in Verbindung, der gerade an seinem Artikel „Ehe für alle?“ in dieser GEISTbewegt!-Ausgabe schreibt (Seite 4 bis 6).


Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Auf GEISTbewegt.de finden Sie weitere Artikel und ältere Meldungen.